Mohammed (sav)
Prophet
 

Prophetentum und Propheten

peyg200.jpg

Das Konzept des Prophetentums, beginnend mit dem ersten Mann, Adam (as), ist dasjenige einer Führerschaft, einer Anleitung für die Menschen, welche ihrerseits der Mittelpunkt des Makrokosmos, des Universums, sind. Die Geschichte hat gezeigt, dass die Menschheit Propheten als Wegweiser braucht; seit Adam (as) wurden uns viele Propheten gesandt. Allah hat uns Propheten gesandt, da Er uns nicht hilflos und alleine lässt. Der letzte Prophet, welcher die „Din" (Religion) erfüllte, „der letzte Eckstein im Hause des Prophetentums", der Prophet Mohammed (sav) war von Allah besonders gesegnet. Zusätzlich zu den außerordentlichen Charaktereigenschaften des Propheten Mohammed (sav) verdient die Verantwortung, welche er für die ganze Menschheit auf sich nahm, allen Respekt. Er zögerte nie, für die Verbreitung der göttlichen Botschaft Opfer zu bringen, und er übermittelte diese Botschaft in Einklang mit den verschiedenen Weltanschauungen und Gefühlen der Adressaten. Diese Charakteristik stellte den Botschafter Allahs immer in den Mittelpunkt von Respekt und Liebe.


 

Kommentare

 
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie den ersten Kommentar. Anklicken.

Folgen Sie Derletzteprophet.info auf Facebook und Twitter