Eine Geschichte des Verrates: KARBALA
Derletzteprophet.Info / Ahl Al-Bayt / Doz. Dr. Adnan Demircan

Am 10. Muharram 61 (10. Oktober 680 n. Chr.) wurde der Enkel des Propheten, Husain b. Ali, zusammen mit seinen Gefährten in Karbala in der Nähe von Qufa ermordet. Dieses Ereignis hatte bedeutende Auswirkungen auf die religiösen, politischen, sozialen und kulturellen Entwicklungen der Islamischen Geschichte.


Mittwoch, 5. Januar 2011

Was ist Aschura? Was geschah am Aschura-Tag?
Derletzteprophet.Info / Ahl Al-Bayt / Derletzteprophet.info

Der Monat Muharram ist für die Muslime einerseits als erster Monat im Hidschri-Kalender und andererseits wegen des Aschura-Tages von besonderer Bedeutung. Die Bedeutungen, die Aschura hat oder die man Aschura beimisst, sind ausgesprochen vielfältig.


Freitag, 30. April 2010


مَّثَلُ الَّذِينَ يُنفِقُونَ أَمْوَالَهُمْ فِي سَبِيلِ اللّهِ كَمَثَلِ حَبَّةٍ أَنبَتَتْ سَبْعَ سَنَابِلَ فِي كُلِّ سُنبُلَةٍ مِّئَةُ حَبَّةٍ وَاللّهُ يُضَاعِفُ لِمَن يَشَاء وَاللّهُ وَاسِعٌ عَلِيمٌ
Diejenigen, die ihr Hab und Gut für Gottes Zwecke spenden, sind wie ein Saatkorn, dem sieben Ähren entsprießen, deren jede hundert Körner trägt. Gott vervielfältigt Seine Belohnung für wen Er will. Gott ist allumfassend und allwissend.