Kunst - Kultur

Editor

Sonntag, 30. Dezember 2012

Kunst - Kultur

kultursanat200.jpg

In der traditionellen islamischen Kunst wurden von Gelehrten, Schriftstellern, Dichtern und Künstlern die schönsten Werke über den Propheten Mohammed (sav) hervorgebracht, indem sie ihre tiefsten Gefühle einbrachten, um das Leben des Propheten darzustellen und zu verstehen. Es gibt Tausende von Gedichten und anderen Formen zu religiösen Themen, welche einen großen Teil der Literatur einnehmen.

Jede Kunstgattung hat auf ihre Art im Rahmen ihrer Disziplin dazu beigetragen; so hat sich jede Generation und jede Gesellschaft eine andere Wahrnehmung des Propheten Mohammed (sav) gebildet, welche in Einklang zu ihren tiefen Gefühlen und ihrer Weltanschauung stand. Wenn diese Wahrnehmungen, reflektiert in den verschiedenen Disziplinen wie Geschichte, Literatur, Mystizismus, Musik, klassische islamische Kunst und Architektur, zusammengetragen und kombiniert werden, so ist es möglich, Manifestationen und Interpretationen des beispielhaften Lebens des Propheten Mohammed (sav) zu erkennen.

مَّثَلُ الَّذِينَ يُنفِقُونَ أَمْوَالَهُمْ فِي سَبِيلِ اللّهِ كَمَثَلِ حَبَّةٍ أَنبَتَتْ سَبْعَ سَنَابِلَ فِي كُلِّ سُنبُلَةٍ مِّئَةُ حَبَّةٍ وَاللّهُ يُضَاعِفُ لِمَن يَشَاء وَاللّهُ وَاسِعٌ عَلِيمٌ
Diejenigen, die ihr Hab und Gut für Gottes Zwecke spenden, sind wie ein Saatkorn, dem sieben Ähren entsprießen, deren jede hundert Körner trägt. Gott vervielfältigt Seine Belohnung für wen Er will. Gott ist allumfassend und allwissend.